TuS Intern  

   
Am Sonntag trafen die Husarinnen auf die Spielgemeinschaft aus Overhagen/Lippstadt.

Die erste Mannschaft reist nach einer durchwachsenen Leistung ohne Punkte aus Freienohl nach Hause.

11.10.22

TuS Bremen 05 zeigte sich beim Heimspiel gegen den VfL Sassenberg 2 schlagsicher. Trotz Dreisatzspiele siegte man am Ende mit 8:0. 
Spieler:
Heiko Knepper             Jeannette Barylla
Uwe Wenzlokat            Kathrin Risse
Stefan Schulte
Rainer Wefing

Spielergebnisse:
Turnier.de - Ligen NRW 2022-23 - Spieltermine

Durch 7 Corona-Erkrankte geschwächt unterliegt die erste Mannschaft dem SV Oberschledorn/Grafschaft mit 5:0.

Am vergangenen Mittwoch stand für unsere Alten Herren die zweite Runde des Kreispokals auf dem Programm. Gegner war auf dem Kunstrasen des heimischen Husarenstadions die Spvg. Möhnesee. Durch einen souveränen 9:1-Erfolg konnte das Ticket für die nächste Runde gelöst werden.

Mit zwei Toren in den letzten Minuten dreht die erste Mannschaft das Spiel in Birkelbach und gewinnt dank hoher Effektivität mit 2:3.

Höchstgeschwindigkeit des Zuges nur in der 1. Halbzeit erreicht!

Heute waren die Bremerinnen in Welver zu Gast und konnten mit einem 11:0 Sieg eine perfekte Englische Woche für sich beenden.

Der Zug nähert sich beim Flutlichtspiel der Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.
Am fünten Spieltag der Saison waren die Bremer Damen zu Gast beim SuS Störmede.

Nach vier Niederlagen in Serie ist mit dem BC Eslohe der letztjährige Vizemeister, welcher ebenfalls weit hinter den Erwartungen spielt, zu Gast im Husarenstadion

Nach nun 2 Niederlagen in Serie ist die Erste beim Tabellennachbarn SG Bödefeld/Henne-Rartal zu Gast.

22.09.22

Das Derby gegen TV Soest 2 endete mit einem 4:4. Für Niklas von Lehmden war es das erstes Meisterschaftsspiel  in der Badmintonliga. Mit drei Sätzen im Herrendoppel und Einzel waren diese Punkte sehr wichtig gegen den TV Soest 2. Den dritten Punkt holte Winni Janßen im Einzel. Das Damendoppel ging kampflos an den TuS Bremen 05.

Spielbericht!
Turnier.de - Ligen NRW 2022-23 - Spieltermine
Am dritten Spieltag der noch jungen Saison empfingen die Bremer Damen die Spielerinnen des SV Germania 1947 Esbeck.
Beide Mannschaften wärmten sich in einer dichten Nebelwolke auf, diese verflog jedoch pünktlich zum Anstoß.

Nach mehreren individuellen Fehlern verliert die erste Mannschaft äußerst unglücklich gegen den Tabellennachbarn aus Langscheid mit 1:4.

Am 07.09.2022 testeten die Ü32 Mannschaften des TuS Bremen und der Westfalia aus Rhynern auf dem Rasenplatz im Husarenstadion. Das Aufeinandertreffen zweier spielstarker Teams endete mit einem 0:2 Sieg für Rhynern.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit war Rhynern effektiver vor dem gegnerischen Gehäuse und nutzte zwei von wenigen Einschussmöglichkeiten. Das 0:1 resultierte aus einem Eckball der Gäste. Eine eigentlich ungefährliche Hereingabe wurde unnötigerweise mehrfach nicht konsequent geklärt, so dass der Ball im dritten Nachschuss letztlich unhaltbar für „Nationaltorwart Bene Beppo Schulte“ vom Innenpfosten in die Maschen einschlug.

Am 2. Spieltag waren die Bremer Damen zu Gast beim FC Mönninghausen.

Erste verliert in Winterberg mit 3:1.

   
   

Husaren-App  

Für iOS und Android

qr app

   

Husarennachrichten  

   

Dein Team live  

   

Unser Partner  

Polytan klein
   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz