Gegen Möhnesee bleiben 3 Punkte in Bremen

Erste weiter auf Erfolgskurs

Damen mit 17 Toren und 3 Punkten zum Saisonstart

Am vergangenen Sonntag begann, nach acht Wochen Vorbereitung, die neue Saison für die Bremer Damen. Zum ersten Spieltag besuchte der SV Welver das Husarenstadion.

Souveräner Kreismeister Ü32

Im Vorfeld schien es zunächst sehr schwierig zu werden, überhaupt eine Mannschaft zur Teilnahme an der Ü32-Kreismeisterschaft in Herzfeld zusammen zu bekommen. Zwei Tage vorher fassten sich dann aber doch noch insgesamt elf tapfere Husaren ein Herz, um vielleicht doch wieder an glorreiche Ü32-Zeiten anzuknüpfen.

Schnell zeigte sich, dass die, auf jeder Position doppelt besetzte Truppe durchaus in der Lage ist, im mit acht ambitionierten Mannschaften stark besetzten Teilnehmerfeld mehr als nur eine gute Rolle zu spielen. Gespielt wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden und bereits vor dem letzten Spiel war klar, dass der Kreismeistertitel 2023 den Bremern nicht mehr zu nehmen ist. Dennoch spielte unsere Mannschaft auch noch das letzte Spiel diszipliniert zu Ende, um schlussendlich ohne Niederlage und ohne Gegentor das Turnier für sich zu entscheiden.

In Zahlen wurde TuS Jahn Soest mit 3:0, SC Lippetal mit 1:0, Germania Hovestadt mit 1:0, BV Bad Sassendorf  mit 3:0, SV Westfalia Soest mit 2:0 und TuS SG  Oestinghausen mit 2:0 geschlagen. Lediglich gegen RW Westönnen musste man sich mit einem 0:0 zufrieden geben.

Nun heißt es wieder, alle Konzentration auf den Kreispokal zu richten, um auch in diesem Wettbewerb an die hervorragende Leistung anzuknüpfen.

Heimspiel gegen KG Wickede I verloren

Am 07.09.2023 fand unser Heimspiel gegen KG Wickede I auf den heimischen Bahnen bei Wulf statt. Nachdem Jessica sich beim letzten Spiel am 01.06.2023 schwer verletzte, hatten wir alle weiteren Spiele so weit es ging verschoben. Noch immer nicht ganz fit, konnte sie jetzt zwar mitspielen, aber nicht ihre eigentliche Leistung zeigen.
Die Wickeder Männer waren sehr stark und holten 1167 Holz. Wir schafften leider nur 849 Holz. Bei der Punktevergabe bekamen die Wickeder 26 Punkte und wir 10 Punkte, weshalb wir dann auch 0:3 verloren haben.
Der Spaß- und Lernfaktor war aber wie immer großartig, so dass auch die Niederlagen kein Problem sind.

TuS Bremen 05 1 verliert 3:5 gegen TV Jahn Oelde 2

Die Seniorenmannschaft reiste nur mit einer Dame an und musste somit das DD kampflos abgeben.
Das 2.HD verlor ihr Spiel knapp.

Punkte holten:
2.HD Rainer Wefing/Winfried Janßen 
2.HE Frank Eckel
GD Andrea Giesen/Uwe Wenzlokat


Turnier.de - Ligen NRW 2023-24 - Spieltermine

Badminton startet in die neue Saison 23/24!

27.08.23
Die Seniorenmannschaft vom TuS Bremen 05 1 spielte am Freitag, den 25.08.23, ihr erstes Meisterschaftsspiel in der Ballspielhalle Ense-Bremen und siegte mit 6:2 gegen TV Soest 2.
Durch Aufgabe eines Spielers vom TV Soest musste dieser leider sein Doppel und Einzel abbrechen und somit gingen 2 Punkte an den TuS Bremen 05.
Der dritte Punkt ging dann auch noch kampflos an den Tus Bremen 05, weil Soest  keinen 4. Herren aufgestellt hatte.

Punkte holten für den TuS Bremen 05:
1. HD Niklas von Lehmden/ Uwe Wenzlokat
1. HE Niklas von Lehmden
GD Kathrin Risse/Uwe Wenzlokat

Spielbericht:

Turnier.de - Ligen NRW 2023-24 - Spieltermine

Damen verlieren im Elfmeterschießen ihr Pokalspiel

Am vergangenen Sonntag waren die Damen aus Geseke zum Pokalspiel zu Gast beim TuS Bremen.

Chancenverwertung wird der Ersten zum Verhängnis

Gegen die Zweitvertretung der Westfalia aus Soest zeigt die Erste Mannschaft eine schwache Leistung und muss sich mit einem 2:2 Remis zufriedengeben.

Erste Mannschaft startet mit Derbysieg in neue Saison

Die erste Mannschaft beginnt die Saison mit einer starken Vorstellung im ersten Derby.

Heimspiel gegen Uentrop auch verloren

Am 01.06.2023 fand das Rückspiel und Heimspiel gegen Uentrop statt, wo wir das Hinspiel arg verpatz hatten. Leider lief es auf unseren Bahnen auch nicht besser für uns. Beim Einkegeln knickte Jessica unglücklich um und musste mit dem Krankenwagen abgeholt werden, da der Fuß sehr schmerzte und wahnsinnig anschwoll. Somit mussten wir auf unsere beste Keglerin verzichten, was uns mächtig unter Druck setzte.
Wir haben alle versucht, das Beste zu geben, aber leider hat es nicht gereicht und wir schafften nur 761 Holz und bekamen 10 Punkte. Die Spieler von Uentrop kegelten 1072 Holz und holten sich 26 Punkte, somit habe wir 0:3 verloren.

Jetzt TuS Bremen-Stickeralbum vorbestellen

Bald ist es soweit. Am 15.7. erscheint das TuS Bremen-Stickeralbum. Bereits jetzt könnt ihr euch das Album vorbestellen. Bis zum 29.6. haben wir besondere Angebote für euch. Ab dem 15.7. könnt ihr das Album für 5 Euro und die Stickerpäckchen (4 Sticker) für 1 Euro in den beiden Klapp-Filialen in Bremen kaufen. Die Erlöse kommen der Jugendabteilung zugute.

Jetzt vorbestellen

Alte Herren gewinnen Jubiläumsturnier

Am 2. Juni 2023 nahmen unsere Alten Herren am Jubiläumsturnier zum 60. Geburtstag der Alten Herren des TuS Niederense teil. Bei bestem Wetter ging es auf dem Rasenplatz am Heuerwerth ging es direkt zum Auftakt gegen den Gastgeber. Nach einem konzentrierten Auftritt gingen wir mit 1:0 als Sieger vom Platz. Im zweiten Spiel gleich das nächste Derby gegen den Höinger SV. Auch hier konnten wir uns mit 2:0 verdient durchsetzen. Im dritten Spiel des Tages taten wir uns dann sehr schwer und kamen gegen einen mauernden SC Neheim nicht über ein 0:0 hinaus. Im letzten Spiel des Tages ging es gegen TuS Jahn Soest. Hier konnten wir uns verdient mit 3:0 durchsetzen. Durch diesen Sieg konnten wir den Turniersieg mit 10 Punkten und ohne Gegentor einfahren. In der anschließenden Dritten Halbzeit wurde der Sieg dann noch gefeiert.

sieger jubilaeumsturnier niederense23
Kader: Truernitt, Feldmann, Bittis, Langolf, Russo, Kettler, Salerno, Gabriel Cramer, Klassen
Betreuer: Krampe

Die erste Mannschaft zeigt im letzten Saisonspiel in Bad Berleburg nach Startelfüberraschungen 2 Gesichter

Nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten schließt die erste Mannschaft die Saison ab

Bremer Damen Zuhause ungeschlagen

Am vergangenen Sonntag waren die Damen aus Belecke während des Sportfestes in Bremen zu Gast.

Erste fährt ersten Sieg im Jahr 2023 ein

Nach einem fulminanten Auftritt gewinnt die erste Mannschaft im letzten Heimspiel der Saison auf dem heimischen Sportfest gegen Serkenrode/Frettern mit 3:0.

Torreiche Zeiten für die Bremer Damen

Im Nachholspiel gegen den SV Germania Esbeck 1947 sowie im Spiel gegen den SuS Günne ließen die Husarinnen ihren Gegnerinnen keine Chance.