Saisonabschlussbericht G-Jugend 2016/2017

Die Saison 2016/2017 der G-Jugend startete im September sehr erfolgreich mit einem Kantersieg gegen TuS Wickede. Mit viel Spielfreude und hoher fußballerischer Qualität waren in den darauffolgenden Wochen und Monaten teilweise bis 17 Kinder am Start. Dementsprechend war es nur folgerichtig und notwendig, dass sich der Trainer Patrick Scheiter in der Hallensaison mit Torsten Lippold und Dominik Schmitz zwei weitere Trainer zur Unterstützung ins Boot holte. So konnten in den folgenden Monaten immer wieder neue und junge Spieler ins Mannschaftsgefüge integriert werden.

Auch wenn in der G-Jugend noch keine Spielergebnisse festgehalten werden, keine Meisterschaft ausgespielt wird und der Spaß am Spiel deutlich im Vordergrund steht, kann an dieser Stelle dennoch festgehalten werden, dass die Hallensaison mit insgesamt 14 Siegen, 1 Unentschieden und nur einer Niederlage dominiert wurde.

Nach der Hallensaison konnten die erfolgreichen Kicker gleich zweimal in der Woche trainieren. Mit neuem Trikotsatz wurden in den folgenden Spieletreffs bei Westfalia Soest, in Bremen und Büderich wiederum fast alle Spiele gewonnen. Dabei erwies sich der SC Lippetal mit einem Unentschieden als ein stets harter und körperlich überlegener Gegner. Das weitere Unentschieden, im spannendsten Spiel der Saison gegen einen starken Gegner Büderich, fühlte sich dabei mit einem 4:4 nach einer 1:4-Aufholjagd auch wie ein Sieg an.

Auf dem Sportfest in Waltringen zeigten die Jüngsten und Kleinsten, dass auch in der kommenden Saison mit der G-Jugend des TuS Bremen zu rechnen ist, die auch in sämtlichen weiteren Testspielen in der Gemeinde ihre Gegner immer an die Wand spielte.

Daran ändert auch die Packung im letzten Spiel gegen den SC Neheim beim Sportfest Niederense nichts, die die Mannschaft sportlich fair wegsteckte.

Zur nächsten Saison werden uns einige Spieler in die nächsthöhere F-Jugend verlassen, aber es haben sich bereits schon wieder mindestens genauso viele Neuzugänge angekündigt.

Wir freuen uns auf eine schöne neue und möglicherweise wieder ähnlich erfolgreiche Spielzeit.

Montagstraining der Ü50 / Ü40

Ball und Gegner laufen lassen und nicht 90 Minuten hinter dem zehn bis zwanzig Jahre jüngeren Gegenspieler hinterher rennen müssen. So könnte man den neuen Trainingstermin beschreiben, der vor wenigen Wochen durch die Mitglieder der Ü50 und Ü40 des TuS Bremen eingeführt wurde.

KIFF Nachtwanderung am 25.08.2017

Die Alten Herren organisieren auch in diesem Jahr die Nachtwanderung im Rahmen des KIFF-Programmes. Der diesjährige Termin für die Nachtwanderung ist Freitag der 25.08.2017, 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr.

Ü32 verteidigt Gemeindemeistertitel

Am gestrigen Samstag den 29.07.2017 konnte die Ü32 ihren Gemeindemeistertitel im Rahmen eines Kleinfeldturnieres auf dem Rasenplatz in Oberense verteidigen.

Abschluß der Powergymnastikgruppe

Foto 21 07 17 Gymastik TuS Bremen 001
Kurz vor der Sommerpause wanderte die Gymnastikgruppe nach Niederense.
pdf iconhier der Bericht des Soester-Anzeigers als pdf

Ü32 Gemeindemeisterschaft am 29.07.2017

Am 29.07.2017 findet die diesjährige Freifeld Gemeindemeisterschaft unter Beteiligung der Ü32 auf dem Sportplatz der SG Oberense statt. Der TuS bestreitet die erste Partie um 14:00 Uhr. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen. Eure Ü32

Alte Herren, neues Format!

Da in der Vergangenheit auf der TuS Homepage der Bereich der Alten Herren langsamer gepflegt, als auf dem Platz gespielt wurde, haben wir in diesem Bereich den Hebel angesetzt. Ab sofort präsentieren sich Ü32 und Ü50 im überarbeiteten Format. Zukünftig werden Spielberichte, Neuigkeiten, Termine und alles andere zeitnah auf der Homepage des TuS präsentiert und gepflegt.Lediglich die Präsentation der jeweiligen Kader ist noch in Arbeit, wird aber in Kürze auch mit Bildern der einzelnen Spieler bestückt sein.Es lohnt sich also zukünftig ein regelmäßiger Blick in unsere Abteilung.Viele Grüße,Eure Alten Herren (Ü32 bis Ü50)

Altherren Kreispokalfinale

Am 24.06. spielt der TuS Bremen im Altherren Kreispokal um 16 Uhr gegen TuS Warstein.

Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen.

Saisonende D- Mädchen 12.06.17

Die Saison für die D Mädchen ist am Samstag mit dem Spiel gegen Wickede
sehr erfolgreich zu Ende gegangen.
Die Mädels haben eine wirklich beeindruckende Doppelrunde hingelegt.

B-Juniorinnen erringen zum Saisonfinale noch Platz 3 !

Am letzten Spieltag der Saison erreichten die U-17 Mädchen des TuS ,beim heimischen Sportfest, noch den 3. Tabellenplatz. Nachdem BW Dedinghausen einen Tag zuvor ihr eigenes Spiel nur mit einem Remis beendeten und damit nur 2 Punkte vor uns standen, bot sich unseren Mädels die Chance mit einem Sieg gegen Jahn Soest an Dedinghausen vorbeizuziehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem altehrwürdigen Kunstrasenplatz, auf dem wir das allerletzte Punktspiel spielen durften, gaben die Mädels von der ersten Minute alles um das vorgegebene Ziel zu erreichen. Kein Ball wurde verloren gegeben, auch mal ein Weg zu viel gelaufen und sich immer wieder gegenseitig angefeuert. Am Ende hieß es durch Tore von Jasmin Fengler, Julia und Sina Michaelis 3:1 für uns.

Fiiiinaaaalleee oho, Fiiiinaaaalleee ohohohooo! (27.05.2017)

Jetzt kann man es ja sagen.

Wir wollten wieder ins Finale und wir haben es geschafft!

Beim Auswärtsspiel in Ostinghausen ( leider kein Heimrechttausch, Schade für´s Sportfest! ) traf man wieder auf einen unbekannten Gegner. Na ja, mit Ausnahme von Philipp Allhoff, aktueller Kreispokalsieger, der im Dress des Gegners auflief.

Heimsieg beim Sportfest! ( 27.05.2017)

Bei viel zu heissem Wetter bestritt die Mannschaft im Rahmen des Sportfests ihr Meisterschaftsspiel gegen SV Eilmsen/Vellinghausen. Aufgrund der Temperaturen wurden zusätzliche Trinkpausen mit eingeplant.

Starker Auftritt unserer Mädchen! (20.05.2017)

Bei dem klaren 8:4 Sieg unserer Mannschaft haben sich besonders die Mädchen unserer Truppe in Torlaune gezeigt. Den Grundstein für diesen Erfolg legte Leni Kemper in der 6. Minute mit dem 1:0. Schnell erhöhte Niklas Mause auf 2:0. Zwischenzeitlich verkürzte der Gast, aber Clara Willenborg stellte den 2 Tore Vorsprung immer wieder her. Zur Pause stand es nun 4:2.

Gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel! (10.05.2017)

Im Spitzenspiel der Gruppe D der E-Junioren stand es am Ende leistungsgerecht 2:2. In dem vorgezogenen Meisterschaftsspiel hatten wir den Tabellenführer zu Gast und die Zuschauer sahen ein Spiel, in dem sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Chancen gab es in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten, wovon allerdings nur Sassendorf in der letzten Minute der 1. Halbzeit eine zum 1:0 Pausenstand nutzte.

Sieg gegen "Beckenbauer,Klopp & Co."! (09.05.2017)

Da wir gegen RW Horn noch kein Spiel bestritten haben, war es eine Wundertüte was uns für ein Gegner erwartet. In der Anfangsphase sah es ganz gut aus und wir gingen durch Thomas Schleimer in der 7. Minute mit 1:0 in Führung.

 

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz