Erste Mannschaft sendet Lebenszeichen

Nach vier Niederlagen in Serie ist mit dem BC Eslohe der letztjährige Vizemeister, welcher ebenfalls weit hinter den Erwartungen spielt, zu Gast im Husarenstadion

Niederlagenserie der Ersten setzt sich fort

Nach nun 2 Niederlagen in Serie ist die Erste beim Tabellennachbarn SG Bödefeld/Henne-Rartal zu Gast.

Neuzugang Niklas holte 2 Punkte für den TuS Bremen 05!

22.09.22

Das Derby gegen TV Soest 2 endete mit einem 4:4. Für Niklas von Lehmden war es das erstes Meisterschaftsspiel  in der Badmintonliga. Mit drei Sätzen im Herrendoppel und Einzel waren diese Punkte sehr wichtig gegen den TV Soest 2. Den dritten Punkt holte Winni Janßen im Einzel. Das Damendoppel ging kampflos an den TuS Bremen 05.

Spielbericht!
Turnier.de - Ligen NRW 2022-23 - Spieltermine

Drei Spiele - drei Siege

Am dritten Spieltag der noch jungen Saison empfingen die Bremer Damen die Spielerinnen des SV Germania 1947 Esbeck.
Beide Mannschaften wärmten sich in einer dichten Nebelwolke auf, diese verflog jedoch pünktlich zum Anstoß.

Unnötige Niederlage gegen Langscheid/Enkhausen

Nach mehreren individuellen Fehlern verliert die erste Mannschaft äußerst unglücklich gegen den Tabellennachbarn aus Langscheid mit 1:4.

AH Testspiel gegen Westfalia Rhynern endet 0:2

Am 07.09.2022 testeten die Ü32 Mannschaften des TuS Bremen und der Westfalia aus Rhynern auf dem Rasenplatz im Husarenstadion. Das Aufeinandertreffen zweier spielstarker Teams endete mit einem 0:2 Sieg für Rhynern.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit war Rhynern effektiver vor dem gegnerischen Gehäuse und nutzte zwei von wenigen Einschussmöglichkeiten. Das 0:1 resultierte aus einem Eckball der Gäste. Eine eigentlich ungefährliche Hereingabe wurde unnötigerweise mehrfach nicht konsequent geklärt, so dass der Ball im dritten Nachschuss letztlich unhaltbar für „Nationaltorwart Bene Beppo Schulte“ vom Innenpfosten in die Maschen einschlug.

Weitere 3 Punkte für Bremer Damen

Am 2. Spieltag waren die Bremer Damen zu Gast beim FC Mönninghausen.

Erste auswärts weiterhin erfolglos

Erste verliert in Winterberg mit 3:1.

Badminton startet in die neue Saison!

Saisonstart in der Kreisklasse!
Das erste Spiel am 27.08.22 gegen TV Jahn Oelde 2 ging kampflos an den TuS Bremen 05.
Gegner konnte wegen Personalmangel nicht anreisen.
Am Samstag, den 03.09.22 reiste Tus Waderlohe 2 an.
Man trennte sich mit einem 4:4.
Punkte holten:
HE Heiko Kneppe, DE Jeannette Barylla, DD Marion Ladkau/Jeannette Barylla, GD Marion Ladkau/Uwe Wenzlokat.


Spielbericht
https://www.turnier.de/sport/teammatch.aspx?id=7E329B44-7FFF-4C2E-99FB-094A8C017026&match=5857

Erfolgreicher Start in die AH-Pokalrunde - 10:2 Sieg gegen Günne

Am 1. September ging es für die Alten Herren im diesjähringen Kreispokal in die ersten Runde. Hier traf der TuS auf dem neuen Günner Kunstrasen auf die Alten Herren des SuS Günne. Die Bremer Oldies begannen hoch konzentriert und gingen bereits in der 5. Minute durch Solga in Führung und hatte weitere Chancen die Führung auszubauen.

E-Jugend startet furios in die Saison

Die E-Jugend geht mit zwei Teams in die neue Saison. Die E1 mit den spielstärkeren Kindern, die E2 mit den noch etwas unerfahreneren Spielern, damit alle Kinder sich auf Augenhöhe mit Teamkameraden und Gegnern messen können. Für die E1 gab es im ersten Testspiel gegen die starke JSG Wickede/Voßwinkel/Echthausen 1 direkt einmal ordentlich Gegenwind, denn es ging deutlich mit 3:7 verloren. 

Damen holen drei Punkte zum Saisonauftakt

Am vergangenen Sonntag traten die Bremerinnen im Husarenstadion ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen den SV 03 Geseke an.

Erste fährt Sieg im Verfolgerduell ein

Mit einem 2:0 gegen die punktlosen Tabellennachbarn aus Allagen wandern die ersten 3 Punkte der Saison auf das Konto der Bremer.

Damen beenden ihre Vorbereitung mit einem Testspielsieg

Am Sonntag ging die siebenwöchige Vorbereitung der Damenmannschaft zu Ende. Man bestritt in dieser Zeit fünf Testspiele, von denen drei

Erste verliert das Auftaktspiel der neuen Saison deutlich

Die erste Mannschaft unterliegt zum Auftakt der Bezirksligasaison 22/33 Fatih Türkgücü Meschede mit 0:4.

Unterstüzer gesucht!

Viele schaffen mehr ist eine Crowdfunding Aktion der Volksbank Hellweg, an der in diesem Jahr der FC Ense mit dem Projekt "Mädchenfußball in Ense" teilnimmt.

Wir wollen dauerhaft die Möglichkeit für fußballbegeisterte Mädchen schaffen Fußball in der Region spielen zu können. 

Jeder Anfang ist schwer und beinhaltet eine Ausstattung sowie eine entsprechende Werbekampagne. 

Zu diesem Zweck sucht der FC Ense Förderer und Unterstützer. Mit nur 10,00 €, gerne auch mehr, erreichen wir schon eine Menge. 

Die jungen Trainerinnen und Spielerinnen würden sich sehr über eine Unterstützung freuen.

Mehr zum Mädchenfußball in Ense

Direkt zur Spendenaktion
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz