TuS Intern  

   
0:3 für die AH des TuS Bremen hieß es nach einer sehr einseitigen Partie in der ersten Pokalrunde beim SC 84 Mettinghausen. Dies bedeutet gleichzeitig den Einzug in Runde 2 des Weißenburger Kreispokals.

Am kommenden Samstag, den 22.09.2018 starten die Alten Herren des TuS Bremen in den Weißenburger Kreispokal der Fußballkreise Soest und Lippstadt 2019. Als dreifacher Titelverteidiger geht es in Pokalrunde eins zum SC 84 Mettinghausen.

Die neu gegründete D Mädchenmannschaf des Tus bleibt weiter ungeschlagen.

Am Freitag den 24.08.2018 stand die alljährliche Nachtwanderung, welche mittlerweile fester Bestandteil des KIFF Programmes ist, auf dem Plan. Für Organisation, Durchführung und Begleitung zeigte sich abermals die Alten Herren des TuS Bremen verantwortlich.

Am 21.07.2018 kam es auf dem Lüttringer Rasenplatz zur alljährlichen Freifeld Gemeindemeisterschaft der Alten Herren, welche im Rahmen eines Kleinfeldturnieres ausgetragen wurde. Leider bestätigte sich der Trend der letzten Gemeindemeisterschaften, wurde das Turnier doch nur mit den drei Mannschaften des TuS Bremen, des Höinger SV und des TuS Niederense ausgetragen. Die Vereine von Ausrichter SV Lüttringen, der SG Oberense und der SF Waltringen konnten zum wiederholten Male keine sieben Spieler für eine Teilnahme an den Gemeindemeisterschaften stellen.

Die C-Mädchenmannschaft des TuS Bremen erlebte vom 06-08 Juli 2018 drei tolle Tage im Erholungspark Aurora in Bestwig-Wasserfall. 
Nachdem die 5 Bungalows von den 14 Mädels und 4 Betreuern bezogen wurden verbrachten die Mannschaft bei Pizza, Lagerfeuer und Stockbrot noch einen schönen Abend.

Seit Jahren trainieren die Alten Herren des TuS Bremen mittwochs auf Rasen oder in der Halle. Da das Altersgefälle innerhalb der Truppe mittlerweile jedoch recht weit auseinander klafft und der 52jährige nicht mehr zwingend hinter dem 32jährigen herwetzen möchte, wurde vor einigen Monaten kurzerhand ein alternativer Trainingstermin gesucht und testweise eingerichtet.

Die diesjährige Freifeld Gemeindemeisterschaft der Alten Herren wird am Samstag den 21.07.2018 durch den SV Lüttringen ausgerichtet. Wie bereits in den Vorjahren wird der Gemeindemeister im Rahmen eines Kleinfeldturnieres ermittelt. Neben Titelverteidiger TuS Bremen nehmen die Mannschaften vom Höinger SV, dem TuS Niederense und dem SV Lüttringen teil. Anstoßzeiten und Spielpaarungen findet ihr hier.

Am 04.07.2018 bestritten die Alten Herren ihr erstes Testspiel nach dem diesjährigen Pokalsieg gegen den SuS Kaiserau auf dem heimischen Kunstrasen. Unterm Strich stand ein ungefährdeter 5:0 Sieg zu Buche.

Im Anschluss an das diesjährige Pokalfinale, das der TuS Bremen zum dritten Mal in Folge und das vierte Mal insgesamt für sich entscheiden konnte (es wurde bereits berichtet), wurden die Pokalrunden des Weißenburger Kreispokals der Fußballkreise Soest und Lippstadt ausgelost.

Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden die jeweiligen Pokalrunden durch die Staffelleitung terminlich entzerrt, so dass der neue Pokalsieger über einen längeren Zeitraum hinweg ermittelt wird.

Der TuS Bremen muss in er ersten Runde auswärts beim SC Mettinghausen antreten.

Alle Termine der jeweiligen Runden und die möglichen Spielpaarungen findet ihr hier:

Nachem man im letzten Test bereits verdient mit 1:2 beim Höinger SV verloren hatte, setzte es am 20.06.2018 in einem weiteren Testspiel auf dem heimischen Kunstrasen erneut eine Niederlage für die Alten Herren des TuS Bremen. Mit 2:5 verlor man gegen Preußen Werl. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt für ein Formtief so kurz vor dem am 30.06.2018 anstehenden Pokalfinale gegen SV Germania Stirpe.

Nachdem das letzte Testspiel beim Höinger SV auf Grund einer schwachen Vorstellung mit 2:1 verloren wurde, testen die Alten Herren des TuS Bremen nochmals vor dem Ende Juni anstehenden Pokalfinale. Gegner auf heimischem Geläuf werden die Kicker von Preußen Werl sein.

Anstoß ist am 20.06.2018, um 19:00 Uhr.
Am Donnerstag den 07.06.2018 bestritten die Alten Herren des TuS Bremen ein letztes Testspiel vor dem Ende Juni anstehenden Pokalfinale des Weißenburger Kreispokals. Die sogenannte Generalprobe wurde beim Höinger SV in den Sand gesetzt, verlor man völlig verdient mit 2:1. Dies bedeutet zugleich nach 4 Jahren und 10 Tagen das Ende einer langen Serie, datierte die letzte Niederlage der Husaren unter freiem Himmel doch vom 28.05.2014.

Das Halbfinale zwischen den Alten Herren des TuS Bremen und RW Horn wurde nach Absprache der beiden Teams auf Fronleichnam vorgezogen. In einer engen Partie behielten die Husaren mit 3:1 die Oberhand und zogen zum vierten Mal in Folge ins Finale des Weißenburger Kreispokals ein.

Das Halbfinale im Weißenburger Kreispokal zwischen dem TuS Bremen und RW Horn wurde auf Donnerstag den 31.05.2018 verlegt. Anstoß auf dem Bremer Rasenplatz wird um 15:30 Uhr sein.
Auf Grund von einigen Terminschwierigkeiten wird die Alte Herren Abschlussfahrt verbindlich vom 29. bis 30. September 2018 stattfinden.

   
   

Husaren-App  

Für iOS und Android

qr app

   

Husarennachrichten  

   

Dein Team live  

   

Unser Partner  

Polytan klein
   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz